Kinderpatenschaft
St. Vincent's Home, Sri Lanka
St. Vincent's Home, Sri Lanka

Ein Dokument der Hilfsbereitschaft zahlreicher Bürger aus Stadt und Land und zugleich eine unendliche Erfolgsgeschichte ist das in der Adventszeit 1986 gemeinsam mit der Tageszeitung Main-Echo gestartete Projekt einer Patenschaftsaktion.

129 Paten, überwiegend aus dem ehemaligen Landkreis Lohr, erklärten ihre Bereitschaft, durch monatliche Zahlung von 40,- DM (ca. 20,45 EUR) einem Kind in einem Kinderheim oder Waisenhaus Hilfe zukommen zu lassen. So konnten im Jahre 1987 durch ein Gesamtaufkommen in Höhe von DM 77.000,- (ca. 39.369,-- EUR) mehrere Waisenhäuser in Südafrika, Brasilien, Pakistan und Uruguay eine zusätzliche Unterstützung erhalten.

Ende 2006 war aus 129 Paten der zwischenzeitliche Höchststand von 1.060 geworden. Sie haben bis heute den anfangs unvorstellbaren Betrag von über 5 Millionen EUR für Kinder in der Dritten Welt zur Verfügung gestellt.

Unser herzlicher Dank gilt allen Pateneltern für Ihre Großzügigkeit und ihre teilweise langjährige Unterstützung, und wir hoffern, dass weitere Paten die Zukunft mitgestalten. Eine Patin hat der Patenschaftsaktion sogar eine Eigentumswohnung geschenkt.

weitere Informationen...



zurück